Geschäftsfelder

Die Geschäftstätigkeit der LÖWENSTEIN INVEST GmbH umfasst im Wesentlichen drei Geschäftsfelder: Investment, Management und Entwicklung.

INVESTMENT: Ziel ist der Auf- und Ausbau eines nachhaltigen, langfristig orientierten und renditestarken Immobilienportfolios. Durch die langjährigen Kenntnisse des Immobilienmarktes und Durchführung eines  professionellen Due Diligence stellen wir sicher, dass nur Investitionen getätigt werden, die nachhaltige Wertentwicklungspotentiale ermöglichen. 

MANAGEMENT: Unser professionelles Immobilienmanagement ist geprägt von dem Anspruch, die Lebens- und Wohnqualität in den Liegenschaften kontinuierlich zu optimieren, um eine entsprechende Wertentwicklung zu generieren. Mit der Übernahme neuer Objektbestände gehen in der Regel umfassende Instandhaltungsmaßnahmen sowie die Einführung eines effizienten Kostenmanagements einher. Die LÖWENSTEIN INVEST GmbH bedient sich regionaler Dienstleister, die sie bei der Umsetzung ihrer Ziele unterstützen.

 

ENTWICKLUNG: Die LÖWENSTEIN INVEST GmbH entwickelt Bestandsimmobilien, die neben tragfähigen Nutzungskonzepten auch eine harmonische und baulich sinnvolle Integration in das jeweilige Stadtviertel bieten. Es werden ganzheitliche Lösungen für die individuellen Projekte erarbeitet, bei denen stets die Bedürfnisse der Nutzer im Mittelpunkt stehen. Höchste Priorität haben Kundenbedürfnisse und Qualität. Für die verantwortungsvolle und bewohnergerechte Realisierung der Entwicklungsmaßnahmen sorgen qualifizierte Fachfirmen.